Zurück zur Musiker-Übersicht - Anfangsbuchstabe Z

Torsten Zwingenberger

Torsten Zwingenberger ist ein deutscher Jazz & Boogie Woogie-Schlagzeuger und Percussionist. Torsten Zwingenberger ist der Bruder des Boogie Woogie Pianisten Axel Zwingenberger und tritt unter anderem mit diesem im Duo als "Boogie Woogie Brothers" auf. Für etliche Platten- und CD-Produktionen seit 1976 wurden diese musikalischen Familienbande genutzt.

Auf dem Waschbrett fing alles an, mit 15 Jahren schlug Zwingenberger dann das erste Mal auf ein Schlagzeug ein. Heute ist er in allen swingenden und groovenden Spielarten des Jazz zu Hause. Er lebt in Berlin und Hamburg.

Zwingenberger hat eine eigene Schlagzeug-Technik namens „Drumming 5.1“ entwickelt, bei der mindestens 5 Fußmaschinen und bis zu 3 Trommelstöcke zum Einsatz kommen. Diese Technik setzt er auch in seinen verschiedenen Jazz-Projekten ein, unter anderem im für Modern und Mainstream-Jazz-Quartett "TEASY/Torsten Zwingenberger" bestehend aus Berliner und Hamburger Jazzmusikern oder in der Formation "New Orleans Shakers".

Hinweis: Diese Auflistung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit!

Konzerte in der Vergangenheit

Hinweis: Diese Auflistung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit!