Das Corona-Virus stiehlt leider aktuell allen die Show! Alle Live-Konzerttermine fallen bis auf Weiteres der Pandemie zum Opfer. Die Termine im Konzertkalender für die kommenden Wochen sind somit hinfällig. Keiner weiß, für wie lange!

Bitte unterstützt die Künstler, indem Ihr ihre CDs und Merchandising-Artikel erwerbt, oder indem ihr drauf verzichtet, bereits gekaufte Tickets für Konzerte, die nicht stattfinden können, zurückzugeben. Werdet kreativ, damit die Künstler uns nach überstandener Krise weiterhin erfreuen können! Auf Facebook und Youtube vertreiben Euch viele Eurer Lieblingsmusiker aktuell die Zeit mit Live-Auftritten. Schaut doch mal rein!

Hoffentlich geht diese weltweite Katastrophe schnell vorüber und wir sehen uns bald wieder bei Konzerten! Beibt zu Hause, gesund und munter!

Bulle Boogie Nights

In der Westschweiz zwischen Bern und Montreux liegt die Stadt Bulle, und dort findet im Januar 2016 das erste Mal Das Festival mit dem schönen Namen "Bulle Boogie Nights" statt. An zwei Tagen heizen dann Musiker aus der Schweiz und dem europäischen Ausland den Zuhörern ein. Das Line Up liest sich jedenfalls beachtlich. Neben den Lokalmatadoren Walter Baumgartner, Chris Conz und Nico Brina werden erwartet: die französich-schweizerische U&C Boogie Band, in der die Initiatorin des Festivals Christine Repond am Klavier sitzt, Al Copley aus den USA, aus Frankreich Jean-Pierre Bertrand und aus Deutschland Axel Zwingenberger.

Liste umfasst auch alle Event-Locations der Vorjahre. Die aktuellen Veranstaltungsorte entnehmt bitte den Angaben unter "Demnächst".

Bull & bear bar - Rallye Hotel & Restaurant1630 BulleRoute de Riaz 16 Anfahrt mit Google Maps