Wichtiger Hinweis: Das Corona-Virus stiehlt den Musikern leider weiterhin größtenteils die Show. Die Konzertdatenbank ist zwar wieder freigeschaltet, zeigt aber auch Termine, die vor Corona eingepflegt wurden. Eine Einschätzung gibt Euch das Icon ( oder ) an jedem Konzerttermin. Informiert Euch bitte auch auf den Webseiten der Künstler und Veranstalter, ob angekündigte Konzerte wirklich stattfinden und wenn ja, ob es eine Reservierungspflicht oder andere Bedingungen und Einschränkungen gibt!
Zurück zur Musiker-Übersicht - Anfangsbuchstabe R

Ann Rabson

Ann Rabson war eine US-amerikanische Bluespianistin, Gitarristin und Sängerin. Sie begann Ihre musikalische Karriere - inspiriert durch eine Radioaufnahme von Big Bill Broonzy - an der Gitarre und erlernte erst mit 35 Jahren das Klavierspiel. Mehrfach wurde die US-Amerikanerin für Preise nominiert, u.a. neun Mal den Blues Music Award, sie wurde außerdem in die Boogie Woogie Hall of Fame aufgenommen.

Ann Rabson verstarb im Januar 2013 im Alter von nur 67 Jahren.

Hinweis: Diese Auflistung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit!