Zurück zur Musiker-Übersicht - Anfangsbuchstabe A

Jean-Paul Amouroux

Jean-Paul Amouroux ist ein französischer Boogie Woogie Pianist.

Bereits im Alter von zehn Jahren heimste er den ersten Preis beim "Concours National du Royaume de la Musique" ein. Den Boogie Woogie entdeckte er mit 14 Jahren. Jean-Paul Amouroux durfte noch mit den damals noch lebenden Legenden wie z.B. Jay McShann, Sammy Price und Memphis Slim spielen. Für sein Album "Orchestral Boogie Vol 1" erhielt er 1989 den "Prix du Hot Club de France".

Jean-Paul Amouroux ist einer der Mibegründer und aktueller musikalischer Direktor des international angesehenen "Festival International de Boogie Woogie de La Roquebrou".

Hinweis: Diese Auflistung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit!

Konzerte in der Vergangenheit

Hinweis: Diese Auflistung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit!