Das Corona-Virus stiehlt leider aktuell allen die Show! Alle Live-Konzerttermine fallen bis auf Weiteres der Pandemie zum Opfer. Die Termine im Konzertkalender für die kommenden Wochen sind somit hinfällig. Keiner weiß, für wie lange!

Bitte unterstützt die Künstler, indem Ihr ihre CDs und Merchandising-Artikel erwerbt, oder indem ihr drauf verzichtet, bereits gekaufte Tickets für Konzerte, die nicht stattfinden können, zurückzugeben. Werdet kreativ, damit die Künstler uns nach überstandener Krise weiterhin erfreuen können! Auf Facebook und Youtube vertreiben Euch viele Eurer Lieblingsmusiker aktuell die Zeit mit Live-Auftritten. Schaut doch mal rein!

Hoffentlich geht diese weltweite Katastrophe schnell vorüber und wir sehen uns bald wieder bei Konzerten! Beibt zu Hause, gesund und munter!

Internationales Brunner Blues & Boogie Festival

Internationales Brunner Blues & Boogie FestivalIn Brunn am Gebirge nahe der österreichischen Hauptstadt Wien fand 2007 zum ersten Mal das Internationale Brunner New Orleans Blues & Boogie Festival statt.

Die künstlerischen Leiter Michael Pewny und Axel Ramerseder lockten seitdem jedes Jahr viele namhafte Top-Künstler nach Brunn, die immer Mitte Juni freitags bis sonntags sowohl indoor als auch open air in die Tasten hauen. Zum 8. Mal ging das Festival im Juni 2014 über die Bühne. In jenem Jahr wurde auf den sonntäglichen Brunch verzichtet. Dafür wurde am Freitag parallel bei zwei Heurigen aufgespielt. Am Samstag wurde die Bühne des Heimathauses bespielt.

Das Gesamt-LineUp der vergangenen Jahre liest sich wie das Who Is Who der Boogie Woogie, Blues und Jazz-Szene:Axel Zwingenberger, Lila Ammons, Vince Weber, Little Willie Littlefield, die polnischen Boogie Boys, Jan Preston, Anke Angel, Angela Brown, Dana Gillespie, Stella Jones, Silvan Zingg, Janice Harrington, Fabrice Eulry, Rob Rio und Carl Sunny Leyland, Mojo Blues Band, Hot Shakers, Five In Love, Eric Jan Overbeek, Christoph Steinbach, Daniel Balasz und Al Cook, Meena Cryle, Wendy De Witt, Martin Pyrker, The Untouchables, Monti Beton, Blues Brothers, Barrelhouse Jazzband, Red Hot Pods, Blue Note Six, Storyville Jazzband, Hot Jazzambassadors, Boogie Sue u. Peter Rapp lauten die bisher umjubelten Musikergäste.

Einen Bericht des Niederösterreich Fernsehen N1 über das Festival 2014 gibt es auf Youtube:


Im Jahr 2015 sollte das Festival unter einer neuen Intendanz neu gestaltet werden. Seitdem ist es still geworden um die Veranstaltung. Aktuell liegen keine Erkenntnisse über eine Fortführung vor.

Liste umfasst auch alle Event-Locations der Vorjahre. Die aktuellen Veranstaltungsorte entnehmt bitte den Angaben unter "Demnächst".

Festsaal BRUNO2345 Brunn am Gebirge bei WienFranz Weiss-Platz 7 Anfahrt mit Google Maps
Festival Brunn Open Air Brunn am Gebirge bei Wien Anfahrt mit Google Maps
Hotel Böck2345 Brunn am GebirgeWiener Straße 196 Anfahrt mit Google Maps
Weingut Niegl2345 Brunn am GebirgeFeldstraße 27 Anfahrt mit Google Maps
Weingut Hössl2345 Brunn am GebirgeWinerstraße 25 Anfahrt mit Google Maps
Heimathaus Brunn am Gebirge2345 Brunn am GebirgeLeopold Gattringer Straße 34 Anfahrt mit Google Maps
Gasthaus Hlavacek2345 Brunn am GebirgeLeopold Gattringer-Straße 106 Anfahrt mit Google Maps