Zurück zur Musiker-Übersicht - Anfangsbuchstabe M

Frank Muschalle

Frank Muschalle sorgt schon seit Jahren in Fachkreisen durch seine dynamisch-kraftvollen Interpretationen für Furore. Nach 11 Jahren klassischen Klavierunterrichts "verfiel" er mit 19 Jahren dem Boogie Woogie.

Sein Lehramtsstudium in Münster brach er ab, um ins Pianisten-Profilager zu wechseln. Auftritte mit internationalen Stars wie Axel Zwingenberger, Vince Weber, Martin Pyrker u.v.a.m. und Tourneen mit der Mojo Blues Band durch South Carolina und durch Österreich folgten und katapultierten Muschalle schnell in die Spitze des europäischen Boogie Woogie Zirkus.

Frank Muschalle tritt in verschiedenen Formationen auf, u.a. häufig mit den beiden ehemaligen Mojo Blues Band-Mitgliedern Dani Gugolz und Peter Müller, aber auch mit Dirk Engelmeyer, Matthias Seuffert oder Matthias Klüter. Im Münsterland ist er der Szene bekannt als Organisator des zweimal im Jahr stattfindenden Boogie Woogie Festival, für das er regelmäßig hochkarätige Gaststars gewinnt.

Beim German Boogie Woogie Award "Pinetop" wurde Muschalle 2011 in Abwesenheit als Pianist des Jahres geehrt.


Ein langes Interview in mehreren Teilen mit Frank Muschalle über seine Boogie Woogie Karriere gibt´s von mediagroove.de auf Youtube:



Hinweis: Diese Auflistung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit!

Konzerttermine in der Zukunft

Hinweis: Diese Auflistung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit!