Wichtiger Hinweis: Es geht langsam wieder los, nachdem das Corona-Pandemiegeschehen - hoffentlich nachhaltig - abebbt und es Lockerungen gibt, die auch endlich wieder Livekonzerte ermöglichen... Eine Einschätzung, ob das jeweilige Konzert stattfindet oder ausfällt, gibt Euch das Icon ( oder ) an jedem Konzerttermin. Informiert Euch bitte auch auf den Webseiten der Künstler und Veranstalter, ob angekündigte Konzerte wirklich stattfinden und wenn ja, ob es eine Reservierungspflicht oder andere Bedingungen und Einschränkungen gibt!
Zurück zur Tonträger-Übersicht

International Boogie Woogie Festival Holland 2006 (DVD)

DVD Cover: International Boogie Woogie Festival Holland 2006

International Boogie Woogie Festival Holland 2006

Jaap Dekker, Fabrice Eulry, Rinus Groeneveld, Greta Holtrop, Maarten Kruijswijk, Frank Muschalle, Julian Phillips, Martijn Schok, Bob Seeley, Sergei Shapko mit Jan Vayne, Arjen van El, Robert van der Laarse

Veröffentlichungsdatum: 02.03.2007

Typ: DVD

Anzahl Tonträger: 1

Anzahl Songs: 21

Gesamtspieldauer: 01:47:00

Label: Stichting Boogie Promotions Holland

Bestellnummer: BPH 060513

Die Begleit-DVD zum International Boogie Woogie Festival Holland: im Jahr 2006 gestalteten Bob Seeley, Jaap Dekker, Julian Phillips, Frank Muschalle, Fabrice Eulry, Jan Vayne und natürlich der Gastgeber Martijn Schok das Festivalprogramm. Ob als Einstimmung, Nachbereitung oder nur zum Genießen, dem Niederländer Schok ist mit der DVD wieder eine ausgezeichnete DVD gelungen!

Julian Phillips:

1. Hey Now Baby
2. Detroit Rocks
3. Flip, Flop & Fly

Fabrice Eulry:
4. Boogie-Woogie Expiatoire

Jaap Dekker
5. Simply Blue
6. Lizzy´s Tune (Duett mit Martijn Schok)
7. Blueberry Hill

Swing Club Boogie World & Martijn Schik Boogie & Blues Band:
8. Dancing The Boogie Woogie

Frank Muschalle:
9. Movin´ In With Katie
10. Boogie Woogie Punger
11. Noordwijk Bounce (Duett mit Julian Phillips)

Martijn Schok:
12. Hitting The Keys
13. Bearcat Boogie
14. Women Be Wise (mit Greta Holtrop)
15. Doing The Boogie Woogie (mit Greta Holtrop)

Martijn Schok und Jan Vayne:
16. Meeting in Boogie Woogie

Bob Seeley:
17. St. Louis Blues
18. Amazing Grace
19. Chicago Stomp

Finale Session mit allen Künstlern:
20. Honky Tonk Train Blues

Ende
21. Extra Feature