Wichtiger Hinweis: Das Corona-Virus stiehlt den Musikern leider weiterhin größtenteils die Show. Die Konzertdatenbank ist zwar wieder freigeschaltet, zeigt aber auch Termine, die vor Corona eingepflegt wurden. Eine Einschätzung gibt Euch das Icon ( oder ) an jedem Konzerttermin. Informiert Euch bitte auch auf den Webseiten der Künstler und Veranstalter, ob angekündigte Konzerte wirklich stattfinden und wenn ja, ob es eine Reservierungspflicht oder andere Bedingungen und Einschränkungen gibt!
Zurück zur Tonträger-Übersicht

Mojo Live (Audio CD)

Audio CD Cover: Mojo Live

Mojo Live

Bluedoo XT, Ma-Ma's Fine Boys, Helge Schultz, Matthias Schlechter, Martin Röttger

Veröffentlichungsdatum: 2002

Typ: Audio CD

Anzahl Tonträger: 1

Anzahl Songs: 15

Label: PhonoStyle Records

Bestellnummer: PSCD 00102

Wer diese Platte gehört hat, wird den Preisrichtern uneingeschränkt zustimmen, die Matthias Schlechter einst den "Sonderpreis für Spielfreude und Ausdauer" verliehen haben. In 2 Formationen beweist der Hamburger mit dem Namen, der zu Wortspielen (seine Webseite erreicht man auch über www.schlechter-pianist.de) geradezu einlädt, daß der Name eben nicht Programm ist.

Den ersten Teil bestreiten Matthias Schlechter am Klavier und Gesang und Martin Röttger am Cajon, einem Schlaginstrument aus dem südamerikanischen Peru. Die ungewöhnliche Formation mit dem Namen "Ma-Ma's Fine Boys" brilliert mit 3 Eigenkompositionen und 2 Klassikern vor Live-Publikum.

Im zweiten Teil der CD sorgt die Formation namens "Bluedoo XT" mit einem abwechslungsreichen Live-Programm für gute Stimmung. In der Besetzung Matthias Schlechter (Gesang & Piano), Helge Schultz (Gesang & Bluesharp), Martin Röttger (Cajon & Drums) und Henry Altmann (Bass & Percussion) machen die 4 einen Streifzug durch die Geschichte des Rock'n'Roll, Boogie Woogie und Blues. Klassiker wie "Shake, Rattle & Roll", "I´m Walking" oder "I Got My Mojo Workin" kommen authentisch und doch in einer ganz eigenen Art und mit viel Spaß ins Wohnzimmer.