Das Corona-Virus stiehlt leider aktuell allen die Show! Alle Live-Konzerttermine fallen bis auf Weiteres der Pandemie zum Opfer. Die Termine im Konzertkalender für die kommenden Wochen sind somit hinfällig. Keiner weiß, für wie lange!

Bitte unterstützt die Künstler, indem Ihr ihre CDs und Merchandising-Artikel erwerbt, oder indem ihr drauf verzichtet, bereits gekaufte Tickets für Konzerte, die nicht stattfinden können, zurückzugeben. Werdet kreativ, damit die Künstler uns nach überstandener Krise weiterhin erfreuen können! Auf Facebook und Youtube vertreiben Euch viele Eurer Lieblingsmusiker aktuell die Zeit mit Live-Auftritten. Schaut doch mal rein!

Hoffentlich geht diese weltweite Katastrophe schnell vorüber und wir sehen uns bald wieder bei Konzerten! Beibt zu Hause, gesund und munter!
Zurück zur Tonträger-Übersicht

International Boogie Woogie Explosion (Audio CD)

Audio CD Cover: International Boogie Woogie Explosion

International Boogie Woogie Explosion

Lluís Coloma, Bob Seeley

Veröffentlichungsdatum: 18.03.2012

Typ: Audio CD

Anzahl Tonträger: 1

Anzahl Songs: 16

Gesamtspieldauer: 01:06:53

Label: Swing Alley

Bestellnummer: sa 021

"International Boogie Woogie Explosion" jetzt bestellen bei:

Eine explosive Boogie Woogie Mischung: Lluís Coloma und Bob Seeley nahmen vom 26. bis 28. August 2011 im Café Central in der spanischen Hauptstadt Madrid eine gemeinsame Live-CD mit dem Titel "International Boogie Woogie Explosion" auf, die seit März 2012 käuflich zu erwerben ist. Auf dem rechten Stereo-Kanal zündet Bob Seeley und auf dem linken Kanal Lluís Coloma sein Feuerwerk. Insgesamt werden 15 Klassiker plus 1 Bonus-Song dargeboten. Es finden sich u.a. Stücke von Hersal Thomas, Pete Johnson, Meade Lux Lewis, Albert Ammons auf der "explosiven" CD, die laut Cover "Very inflamable Boogie Material" enthält.

1. Sixth Avenue Express
2. Suitcase Blues
3. Bumble Boogie
4. Yancey Special
5. Boogie Woogie Dream
6. Taboo
7. Strange Cargo
8. The Honeydripper
9. Cuttin´ The Boogie
10. Lux´s Boogie
11. Black And Blue
12. The Fives
13. Oh Lady Be Good
14. Honky Tonk Train Blues
15. Chicago Flyer
16. Yesterdays (Bonus-Track)