Wichtiger Hinweis: Das Corona-Virus stiehlt den Musikern leider weiterhin größtenteils die Show. Die Konzertdatenbank ist zwar wieder freigeschaltet, zeigt aber auch Termine, die vor Corona eingepflegt wurden. Eine Einschätzung gibt Euch das Icon ( oder ) an jedem Konzerttermin. Informiert Euch bitte auch auf den Webseiten der Künstler und Veranstalter, ob angekündigte Konzerte wirklich stattfinden und wenn ja, ob es eine Reservierungspflicht oder andere Bedingungen und Einschränkungen gibt!

Moerser Boogie Night

Paul Jahns ist gemeinsam mit seiner Frau Iris ein großer Fan des Boogie Woogie und von Jörg Hegemann. Was läge da näher, eine eigene Boogie Night zu veranstalten, und seine favorisierten Musiker "zu sich nach Hause" zu holen? Besagter Paul Jahns tat dies vor einigen Jahren. Neben dem Stammgast Jörg Hegemann reisen auch andere bekannte europäische Pianisten - z.B. der Franzose Jean-Pierre Bertrand - in die Grafenstadt am Niederrhein. Die ersten Konzerte fanden im Café-Restaurant "Jedermann" statt, als die Kartennachfrage dafür zu groß wurde, diente als Location das Martinsstift - sonst Sitz der Moerser Musikschule.

2015 übergab das Ehepaar Jahns aus Altersgründen die Organisation der Moerser Boogie Nights an die Moers Marketing GmbH, die die Veranstaltungsreihe im Sinne der beiden Gründer weiterführen wird. Als Zuhörer von Jörg Hegemann und weiterer Spitzenkräfte des Boogie Woogie werden die beiden Enthusiasten sicher auch weiterhin mit von der Partie sein.

Im Jahr 2020 wird es die Moerser Boogie Night das erste Mal im Festival-Format geben. In der Enni Eventhalle in Moers wird es dann neben einem riesigen Staraufgebot auf der Bühne auch Showtanzdarbietungen und einen Schellack-DJ im Foyer des Veranstaltungsortes geben.

Liste umfasst auch alle Event-Locations der Vorjahre. Die aktuellen Veranstaltungsorte entnehmt bitte den Angaben unter "Demnächst".

Martinstift - Kammermusiksaal47447 MoersFilder Str. 126 Anfahrt mit Google Maps
Enni Eventhalle47447 MoersFilderstr. 140 Anfahrt mit Google Maps