Wichtiger Hinweis: Es geht langsam wieder los, nachdem das Corona-Pandemiegeschehen - hoffentlich nachhaltig - abebbt und es Lockerungen gibt, die auch endlich wieder Livekonzerte ermöglichen... Eine Einschätzung, ob das jeweilige Konzert stattfindet oder ausfällt, gibt Euch das Icon ( oder ) an jedem Konzerttermin. Informiert Euch bitte auch auf den Webseiten der Künstler und Veranstalter, ob angekündigte Konzerte wirklich stattfinden und wenn ja, ob es eine Reservierungspflicht oder andere Bedingungen und Einschränkungen gibt!
Zurück zur Musiker-Übersicht - Anfangsbuchstabe T

Sébastien Troendlé

Sébastien Troendlé ist ein französischer Pianist, der sich in vielen Spielarten zu Hause fühlt, darunter Jazz, Reggae, französischem Chanson, Blues und Ragtime & Boogie Woogie. In letzterem Feld treibt er sich seit 2010 herum. Seine Spezialität in diesem Bereich: Die Musik wird durch originale Filmaufnahmen, erzählte Geschichten und die passende Bühnendekoration untermalt. Einen Eindruck kann man sich im offiziellen Clip auf Yotube verschaffen. Im Jahr 2014 erschien die CD "Rag´n Boogie", auf der Troendlé dieses Projekt für den heimischen CD-Player aufbereitet - die Show gibt´s hier natürlich nicht, die kriegt man nur bei einem Besuch eines Livekonzerts.

Hinweis: Diese Auflistung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit!

Konzerttermine in der Zukunft

Hinweis: Diese Auflistung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit!