Wiesbaden: James Booker Dokumentarfilm erstmals in Deutschland zu sehen - Boogie Woogie News Boogie Woogie News RSS Feed abonnieren

Zurück zur Boogie Woogie Nachrichten-Übersicht

13.11.2016 – Wiesbaden: James Booker Dokumentarfilm erstmals in Deutschland zu sehen

Der Musikdokumentarfilm „Bayou Maharajah: The Tragic Genius of James Booker“ wird in der kommenden Woche das erste Mal in Deutschland aufgeführt. Die Filmreihe „Filme im Schloß“ zeigt die deutsche Erstaufführung am Dienstag, 15. November, 20 Uhr, in der Deutschen Film- und Medienbewertung im Schloß Biebrich, Rheingaustraße 140. Der US-Film von 2013 läuft dort in der englischen Originalfassung mit deutschen Untertiteln.

Weitere Infos zu Tickets u.a. gibt es auf der Webseite von wiesbaden.de.

Ab Ende November gibt es den Film auch auf DVD in Deutschland zu erwerben, z.B. über Amazon.

Weiterführende Links - Künstler: