Zurück zur Musiker-Übersicht - Anfangsbuchstabe B

Jean-Pierre Bertrand

Jean-Pierre Bertrand gilt als einer der besten Boogie Woogie Pianisten in Frankreich. Er wurde 1955 in St Germain en Laye in eine Musikerfamilie hinein 1geboren und begann im Alter von 14 Jahren Boogie Woogie im Stile von Albert Ammons, Pete Johnson, Sammy Price, Memphis
Slim, Lloyd Glenn und Meade Lux Lewis zu hören und nachzuspielen.

Seit 1989 hat er inzwischen 10 CDs solo, im Duo und Trio und sogar mit Orchester aufgenommen. Seit eben dieser Zeit organisiert er auch das jährliche Boogie Festival "Nuits Jazz et Boogie piano" in Paris.

Hinweis: Diese Auflistung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit!

Konzerttermine in der Zukunft

Hinweis: Diese Auflistung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit!