Zurück zur Musiker-Übersicht - Anfangsbuchstabe M

Mike

Die beiden Schweizer Chris & Mike Keller aus dem Zürcher Oberland feierten trotz ihres jungen Alters (Chris ist Jahrgang 1973, Mike wurde 1976 geboren) im Jahr 2002 bereits ihr 10-jähriges Bühnenjubiläum mit einer großen Jubiläumstour.

Doch die 2 Multitalente beherrschen nicht nur die 88 Tasten auf dem Klavier, sondern bedienen auch erfolgreich verschiedene andere Tasteninstrumente und die Blues Harp. Daneben werden auch die selbst geschriebenen Texte zum Besten gegeben.

Im "ordentlichen Leben" verdient Chris sich seine Sporen als Redakteur, Moderator und Entertainer, während Mike, wie es sich für einen echten Schweizer gehört, einer Tätigkeit als Assistent im Private Banking nachgeht.

Chris begann seine musikalische Ausbildung im Alter von von 8 Jahren mit dem klassischen Klavierspiel, wobei er auch früh in den Jazz-Bereich hereinschnupperte.

Der jüngere Bruder Mike wurde von Chris schnell überzeugt, ebenfalls das Klavierspiel zu erlernen. In den frühen 90ern probierten sich die beiden gemeinsam am Boogie Woogie. Da nur ein Klavier zur Verfügung stand, musste eben 4-händig geübt werden, was sich als so erfolgreich herausstellen sollte, dass die beiden in den Folgejahren mehrere Auszeichnungen einheimsen konnten. Seitdem sind die talentierten Geschwister als das Duo "Chris & Mike" bekannt.

Hinweis: Diese Auflistung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit!

Konzerte in der Vergangenheit

Hinweis: Diese Auflistung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit!